?> Rennbahnklinik - la clinique du sport – unique en son genre

Actualités

(Les messages ne sont disponibles qu'en allemand)

Die Rennbahnklinik als Presenting Partner am Event „Coach the Coaches“ En savoir plus >>

Am 18. März 2018 fand in Allschwil das Event „Coach the Coaches“, organisiert durch proteam tennis&more und TIF TENNIS ACADEMY, statt.

Die Rennbahnklinik trat als Presenting Partner am Event auf. Sarah Geboltsberger (Leitung der Leistungsdiagnostik Rennbahnklinik) referierte zum Thema „Biomechanik im Tennis (mit Verletzungsstatistik)“.

Foto Referat Sarah Geboltsberger, Leitung Leistungsdiagnostik Rennbahnklinik

Wissenschaftliche Studie der Rennbahnklinik mit FC Basel und FC Sevilla publiziert En savoir plus >>

Die Rennbahnklinik publiziert aktuell eine wissenschaftliche Untersuchung mit dem Athletiktrainer-Team des FC Basel und des FC Sevilla.
Dabei befassen sich die Forscher mit der Verletzungshäufigkeit im Profifussball und der Belastung der Spieler im Training und im Match.

Hier geht's zum Artikel

Das Besucherreglement vom 6. Juni 2020 wird bis auf Weiteres verlängert En savoir plus >>

Somit bleiben Besuche auf der Bettenstation in eingeschränkter Form möglich. In der Sprechstunde und Physiotherapie ist der Zutritt für Begleitpersonen weiterhin untersagt.

Weitere Informationen finden Sie hier

"So stark und doch so verletzlich" En savoir plus >>

Dr. Albrecht H. Heitner bringt Ihnen in der Mai-Ausgabe des Magazins Astrea Apotheken die Achillessehne ein bisschen näher.

"So stark und doch so verletzlich"

Ivana Jorovic mit Comeback En savoir plus >>

Die serbische Tennisspielerin Ivana Jorovic liess sich vergangenen September in der Rennbahnklinik einem Eingriff am Ellenbogen unterziehen. Davor stand die 22-jährige Serbin auf Rang 86 der WTA-Weltrangliste.

Wir gratulieren Dir, liebe Ivana, zu deinem Comeback!

Ivana Jorovic in der Funktionellen Diagnostik
Comeback Ivana Jorovic

Actualités

(Les messages ne sont disponibles qu'en allemand)

Die Rennbahnklinik als Presenting Partner am Event „Coach the Coaches“ En savoir plus >>

Am 18. März 2018 fand in Allschwil das Event „Coach the Coaches“, organisiert durch proteam tennis&more und TIF TENNIS ACADEMY, statt.

Die Rennbahnklinik trat als Presenting Partner am Event auf. Sarah Geboltsberger (Leitung der Leistungsdiagnostik Rennbahnklinik) referierte zum Thema „Biomechanik im Tennis (mit Verletzungsstatistik)“.

Foto Referat Sarah Geboltsberger, Leitung Leistungsdiagnostik Rennbahnklinik

Wissenschaftliche Studie der Rennbahnklinik mit FC Basel und FC Sevilla publiziert En savoir plus >>

Die Rennbahnklinik publiziert aktuell eine wissenschaftliche Untersuchung mit dem Athletiktrainer-Team des FC Basel und des FC Sevilla.
Dabei befassen sich die Forscher mit der Verletzungshäufigkeit im Profifussball und der Belastung der Spieler im Training und im Match.

Hier geht's zum Artikel

Das Besucherreglement vom 6. Juni 2020 wird bis auf Weiteres verlängert En savoir plus >>

Somit bleiben Besuche auf der Bettenstation in eingeschränkter Form möglich. In der Sprechstunde und Physiotherapie ist der Zutritt für Begleitpersonen weiterhin untersagt.

Weitere Informationen finden Sie hier

"So stark und doch so verletzlich" En savoir plus >>

Dr. Albrecht H. Heitner bringt Ihnen in der Mai-Ausgabe des Magazins Astrea Apotheken die Achillessehne ein bisschen näher.

"So stark und doch so verletzlich"

Ivana Jorovic mit Comeback En savoir plus >>

Die serbische Tennisspielerin Ivana Jorovic liess sich vergangenen September in der Rennbahnklinik einem Eingriff am Ellenbogen unterziehen. Davor stand die 22-jährige Serbin auf Rang 86 der WTA-Weltrangliste.

Wir gratulieren Dir, liebe Ivana, zu deinem Comeback!

Ivana Jorovic in der Funktionellen Diagnostik
Comeback Ivana Jorovic