?> Rennbahnklinik - the original sports clinic

Latest News

(Reports are only available in German)

Die Rennbahnklinik stellt mit PD Dr. Jochen Paul ab Juni 2016 den offiziellen Verbandsarzt des Schweizerischen Landhockey Verbandes. read on >>

Wir wünschen dem National-Team an der Weltmeisterschaft vom 3.-11. September 2016 in Glasgow viel Erfolg.

Heilen Knieverletzungen bei Spitzensportlern schneller als bei Breitensportlern? Rennbahnklinik-Chefarzt Frank Denzler erklärt in einem Interview mit Radio Basilisk den Unterschied. read on >>

Radio Basilisk geht der Frage nach, ob Knieverletzungen bei Spitzensportlern schneller heilen als bei normalen Sportlern. Das Thema ist im Hinblick auf Roger Federers vorzeitigem Saisonende und seiner Absage für die Olympischen Spiele in Rio aufgrund seiner Knieverletzung brandaktuell. Frank Denzler, Chefarzt der Rennbahnklinik, erläutert im Interview den Heilungsprozess bei Sportlern im Allgemeinen. Die Rennbahnklinik wünscht Roger Federer gute Genesung.

Link zum Interview von Radio Basilisk, 27. Juli 2016, von 3 bis frei: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4

Save the date: Die Rennbahnklinik führt am 11. und 12. November 2016 ein Fachsymposium über Sportverletzungen und einen Operationskurs durch. read on >>

Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Rennbahnklinik findet am 11. November ein Fachsymposium über Sportverletzungen der Schulter und der Achillessehne statt. Am 11. und 12. November können interessierte Fachpersonen in einem 1½-tägigen Operationskurs zusätzlich ihre Kenntnisse über Achillessehne und Rückfuss vertiefen. Weitere Informationen finden Sie hier: Link zum Flyer. Das detaillierte Programm folgt.

Hausärztefortbildung am 14. September 2016 in der Rennbahnklinik read on >>

Die Rennbahnklinik führt am 14. September 2016 eine Hausärztefortbildung durch.
Themen:
Der schmerzhafte Fuss:
Übersicht und konservative Behandlung (Dr. Albrecht Heitner,
Rennbahnklinik)
Einlagen und orthopädische Hilfsmittel in der Hausarztpraxis
(Christophe Bocherens, Ortho-Team)
Wann muss unbedingt operiert werden? ( Dr. Daniel Goricki,
Rennbahnklinik)
Das detaillierte Programm folgt.

"On-Laufschuh: Zweifel an Werbeaussagen" - Der Gesundheitstipp thematisiert die zweifelhaften Anpreisungen des Laufschuhs des Zürcher Unternehmens On. read on >>

Verschiedene Experten äussern sich im Artikel skeptisch zu den Werbeversprechen. Auch Xaver Kälin, Leiter Funktionelle Diagnostik, Therapie und Prävention an der Rennbahnklinik wird zitiert. Er ist der Ansicht, dass der Schuh für viele Läufer zu instabil ist und damit im schlimmsten Fall die Gefahr besteht, Fussmuskeln und Sehnen zu überlasten.

Link zum Artikel aus dem Gesundheitstipp [Autor: Andrea Fopp]

19.05.2016

Latest News

(Reports are only available in German)

Die Rennbahnklinik stellt mit PD Dr. Jochen Paul ab Juni 2016 den offiziellen Verbandsarzt des Schweizerischen Landhockey Verbandes. read on >>

Wir wünschen dem National-Team an der Weltmeisterschaft vom 3.-11. September 2016 in Glasgow viel Erfolg.

Heilen Knieverletzungen bei Spitzensportlern schneller als bei Breitensportlern? Rennbahnklinik-Chefarzt Frank Denzler erklärt in einem Interview mit Radio Basilisk den Unterschied. read on >>

Radio Basilisk geht der Frage nach, ob Knieverletzungen bei Spitzensportlern schneller heilen als bei normalen Sportlern. Das Thema ist im Hinblick auf Roger Federers vorzeitigem Saisonende und seiner Absage für die Olympischen Spiele in Rio aufgrund seiner Knieverletzung brandaktuell. Frank Denzler, Chefarzt der Rennbahnklinik, erläutert im Interview den Heilungsprozess bei Sportlern im Allgemeinen. Die Rennbahnklinik wünscht Roger Federer gute Genesung.

Link zum Interview von Radio Basilisk, 27. Juli 2016, von 3 bis frei: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4

Save the date: Die Rennbahnklinik führt am 11. und 12. November 2016 ein Fachsymposium über Sportverletzungen und einen Operationskurs durch. read on >>

Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Rennbahnklinik findet am 11. November ein Fachsymposium über Sportverletzungen der Schulter und der Achillessehne statt. Am 11. und 12. November können interessierte Fachpersonen in einem 1½-tägigen Operationskurs zusätzlich ihre Kenntnisse über Achillessehne und Rückfuss vertiefen. Weitere Informationen finden Sie hier: Link zum Flyer. Das detaillierte Programm folgt.

Hausärztefortbildung am 14. September 2016 in der Rennbahnklinik read on >>

Die Rennbahnklinik führt am 14. September 2016 eine Hausärztefortbildung durch.
Themen:
Der schmerzhafte Fuss:
Übersicht und konservative Behandlung (Dr. Albrecht Heitner,
Rennbahnklinik)
Einlagen und orthopädische Hilfsmittel in der Hausarztpraxis
(Christophe Bocherens, Ortho-Team)
Wann muss unbedingt operiert werden? ( Dr. Daniel Goricki,
Rennbahnklinik)
Das detaillierte Programm folgt.

"On-Laufschuh: Zweifel an Werbeaussagen" - Der Gesundheitstipp thematisiert die zweifelhaften Anpreisungen des Laufschuhs des Zürcher Unternehmens On. read on >>

Verschiedene Experten äussern sich im Artikel skeptisch zu den Werbeversprechen. Auch Xaver Kälin, Leiter Funktionelle Diagnostik, Therapie und Prävention an der Rennbahnklinik wird zitiert. Er ist der Ansicht, dass der Schuh für viele Läufer zu instabil ist und damit im schlimmsten Fall die Gefahr besteht, Fussmuskeln und Sehnen zu überlasten.

Link zum Artikel aus dem Gesundheitstipp [Autor: Andrea Fopp]

19.05.2016