Dr. Albrecht H. Heitner

Tel. +41 (0)61 465 64 68
albrecht.heitner@rennbahnklinik.ch

Funktion

Leitender Oberarzt

Facharzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Spezialgebiet

Berufliche Laufbahn

seit 2018

Leitender Oberarzt, Praxisklinik Rennbahn AG, Muttenz

2014-2017

Oberarzt, Praxisklinik Rennbahn AG, Muttenz

2013

Stv. Oberarzt, Praxisklinik Rennbahn AG, Muttenz

2012

Facharzt Orthopädie, Universität Rostock (Prof. W. Mittelmeier)
Fähigkeitsausweis Notarzt
Fachkunde Skelett- und Notfallröntgendiagnostik

2011-2012

Assistenzarzt, Unfallchirurgie/Orthopädie, Paracelsusklinik Karlsruhe (Dr. J. Bergschmidt, Dr. M. Hauschild)
Fähigkeitsausweis Prüfarzt
Fachkunde Sonographie und Säuglingshüfte

2010 – 2011

Assistenzarzt Orthopädie, Universität Rostock (Prof. Dr. W. Mittelmeier)

2008 – 2009

Rotation Intensivtherapie, Universität Rostock (Frau Prof. Dr. G. Nöldge-Schomburg)

2006 – 2007

Assistenzarzt Chirurgie, Kantonsspital Laufen (Dr. W. Jokers)

Weiterbildungen

2019

Zertifikat GOTS Sportarzt

2006

Promotion an der Universität Rostock - Inauguraldissertation: „Röntgenologische Bestimmung der Position der künstlichen Hüftpfanne an einem Becken-Phantom unter Berücksichtigung der Beckenkippung und Beckendrehung und an einem Patientenkollektiv“ (Prof. Dr. W. Mittelmeier, Prof. Dr. Dipl. Ing. R. Bader)

2005

Staatsexamen Universität Rostock

Aktivitäten

seit 2017

Mannschaftsarzt Swiss Hockeynationalmannschaft Herren

2013-2015

Betreuung Nordwestschweizerisches Kunstturn- & Trampolinzentrum Liestal

2013-2014

Betreuung American Football "Gladiators" & "Mean Machine"

Mitgliedschaften/Berufsverbände

seit 2015

AGA (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie)

seit 2008

DGOOC (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V.)

seit 1986

ASVzR (Akademischer Segler-Verein zu Rostock e.V.)

Publikationen

M. Wenning, A.H. Heitner, M. Ulrich, J. Paul, H-J. Rist
“M. peroneus quartus causing a chronic peroneal compartment syndrome in a runner treated by endoscopic fasciotomy: a case report”
J Foot and Ankle surgery 2019 Mai published online

J. Paul, A.H. Heitner, M. Mauch, A.B. Imhoff
„Sportfähigkeit nach kniegelenksnaher Osteotomie“
Orthopäde Band 46, Heft 7, Juli 2017 569-574

J. Paul, A.H. Heitner, C. Byner, M. Mauch, B. Segesser
„Anatomische Rekonstruktion der Achillessehne in Klöppeltechnik“
Leading Opinion, 1/2017

J. Paul, U.P. Martin, D. Goricki, A.H. Heitner, B. Segesser
„Die Instabilität des oberen Sprunggelenkes – aktuelle Behandlungskonzepte“
Orthopädie Technik. 2016 Mai; 78-81

M. Haenle, A.H. Heitner, W. Mittelmeier, R. Barbano, R. Scholz, E. Steinhauser, R. Bader
„Assessment of cup position from plain radiographs; impact of pelvic tilting”
Surg Radial Anat. 2007, Februar, 29-35