Archiv

Nach Wimbledon nun auch die US Open! weiterlesen >>

Wir gratulieren Novak Djokovic herzlich zu seinem äusserst erfolgreichen Comeback auf der Tour mit bereits zwei Grand Slam-Siegen.

Klasse, Nole!

BaZ am 5. Juli 2018
Novak Djokovic in der Rennbahnklinik
"Grosse Unterhaltung mit Boris Becker" Baz, 2. Juni 2018
Bericht NZZ am Sonntag, 3. Juni 2018

Anwendertreffen Knorpelzelltransplantation 2018 in Bern weiterlesen >>

Am Montag 03.09.2018 wurde in Bern das dritte Anwendertreffen zur Knorpelzelltransplantation in der Schweiz abgehalten.
Herr Dr. med. Bernhard Waibel und Herr PD Dr. med. J. Paul konnten als Organisatoren ein interessantes Programm unter den Themenschwerpunkten Indikation, Kostenerstattung und Nachbehandlung präsentieren. Knorpelzelltransplantationsanwender aus der ganzen Schweiz waren anwesend um die verschiedenen Themenbereiche zu diskutieren und sich sowohl über die verwendeten Implantate als auch über klinische Fälle auszutauschen.

Programm

Nishan Burkart, Nachwuchsspieler von Manchester United, bei uns in der Rennbahnklinik. weiterlesen >>

Nishan hat sich im Training der U-19 Nationalmannschaft in Muttenz eine Verletzung zugezogen und sich zur medizinischen Abklärung zu uns in die Rennbahnklinik begeben.

Der 18-jährige Offensivspieler spielt bereits für die Reserve der Red Devils (U-23) und gehört aktuell zu den grössten Talenten im Fussball überhaupt.

Wir wünschen Dir gute Besserung und für deine weitere Karriere alles Gute, Nishan.

Nishan Burkart vor der Rennbahnklinik

Luc Kiener gewinnt zusammen mit seinem Doppelpartner Leo Dillier die Silbermedaille an den U-21 Beachvolleyball-Schweizermeisterschaften in Rohrschach weiterlesen >>

Angesichts seiner Knie-OP, die erst drei Monate her ist, ein sehr beeindruckendes Resultat – wir gratulieren Dir herzlichst zu diesem Erfolg, Luc!

Luc Kiener in Action
Luc Kiener und Doppelpartner Leo Dillier auf dem Podest

Calvin Heim vom FC Zürich zu Testings in der Rennbahnklinik weiterlesen >>

Der erst 17-jährige Torhüter des FC Zürich absolvierte diverse Tests in unserer Biomechanik/Leistungsdiagnostik.

Testings: Sprungkraft, Rumpfkraft, Maximalkraft-Messung der Beine sowie ein Laktat-
Stufentest.

Wir wünschen Calvin viel Erfolg für seine noch junge Karriere!

Calvin mit Team
Laktatstufentest
Sprungkraft-Messung

Die Rennbahnklinik im Rotblau-Magazin weiterlesen >>

In der aktuellen Ausgabe des Rotblau-Magazin des FC Basel 1893 gibt Ihnen unser Klinikdirektor einen kleinen Einblick in die Rennbahnklinik sowie deren Verknüpfung zum FCB. Lesen lohnt sich!

"Vom Patienten zum Klinikdirektor"

Die Schweizer Hürdenläuferin Selina von Jackowski am Kreuzband operiert weiterlesen >>

Die Schweizer Hürdenläuferin Selina von Jackowski (Old Boys Basel) wurde am 10.8.2018 in der Rennbahnklinik am Kreuzband operiert. Die Operation ist komplikationslos verlaufen. Nachdem die 20-jährige Baslerin die Limite für die 100 m Hürden-EM in Berlin schaffte, konnte sie dort aufgrund der Kreuzbandverletzung leider nicht teilnehmen.

Sie wird die Sport-Physiotherapie in der Rennbahnklinik beginnen und dann in enger Absprache mit den Fitness-Coaches an Ihrer Universität in den USA weiterführen.

Die Rennbahnklinik wünscht Ihr einen sicheren und zügigen Return-to-Sport!

Selina von Jackowski in der Rennbahnklinik 1
Selina von Jackowski in der Rennbahnklinik 2

Marc Girardelli zu Besuch in der Rennbahnklinik weiterlesen >>

Der ehemalige alpine Skirennfahrer und alter Freund der Rennbahnklinik besuchte unsere Physiotherapie im Rahmen ihrer wöchentlichen Fortbildung und schulte diese zum Thema physikalische Gefässtherapie mit BEMER. Diese wird zur Unterstützung der Mikrozirkulation angewendet und hat u.a. einen positiven Einfluss auf Regeneration, Leistungsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden.

Marc Girardelli gehört mit u.a. 5 Siegen im Gesamt-Weltcup, 46 Weltcup-Siegen sowie 4 Goldmedaillen an Weltmeisterschaften zu den erfolgreichsten alpinen Rennläufern überhaupt.

Marc Girardelli, vorne Mitte

Transfer der National-Torhüterin Jennifer Oehrli zu Atlético de Madrid Femenino weiterlesen >>

Die Rennbahnklinik gratuliert der Schweizer National-Torhüterin Jennifer Oehrli zu ihrem Transfer zu Atlético de Madrid Femenino.

Das Team der Rennbahnklinik wünscht ihr viel Erfolg in der spanischen Hauptstadt!

Jennifer Oehrli
Bienvenida, Jennifer!

Die 17-jährige Basketballerin Leonie Kambach wurde am 16. Juli am Ellbogen operiert. weiterlesen >>

Leonie Kambach spielt aktuell in der 1. Damen Basketball Bundesliga bei den Eisvögel USC Freiburg. Ihre Reha konnte sie bereits wieder in Angriff nehmen.

Wir wünschen Leonie eine gute Genesung und viel Erfolg für ihre noch kurze Karriere.

Leonie Kambach in der Reha

Erfolgreiche "bike-to-work"-Kampagne weiterlesen >>

18x zur ISS und zurück oder einmal von Basel zum Ayers Rock:
14'165km legten unsere bike to work Teilnehmenden im Mai und Juni mit dem Fahrrad auf dem Arbeitsweg zurück - und das unfallfrei.

Weitere Facts:

  • 9 Teams – 36 Mitarbeitende
  • 2045 Kg CO2 eingespart
  • 89% der Arbeitstage mit Velo oder ÖV/2Km zu Fuss zurückgelegt

Facebook.com/rennbahnklinik

Anwendertreffen zur Knorpelzelltransplantation weiterlesen >>

Bereits zum dritten Mal findet das Anwendertreffen zur Knorpelzelltransplantation für die Schweiz statt.

Dr. Bernhard Waibl und PD Dr. Jochen Paul organisieren in diesem Jahr die wissenschaftliche Veranstaltung in Bern. Indikation, Kostenerstattung und Nachbehandlung der Knorpelzelltransplantation stellen die fachlichen Schwerpunkte dar.

Programm und Anmeldung

Sonderpublikation in der Sonntagszeitung vom 17. Juni 2018 weiterlesen >>

Am 17. Juni 2018 erschien in der Sonderpublikation "Gesundheitsguide" in der Sonntagszeitung ein von Dr. Büttner und Dr. Waldmann verfasster Fachbeitrag über "Das hilft Sportlern bei Hüft-und Leistenbeschwerden".

Mehr dazu lesen Sie hier

Dzenita Zverotic, Tennisspielerin, in der Rennbahnklinik operiert weiterlesen >>

Die 19-jährige Tennisspielerin Dzenita Zverotic wurde am Montag, 4. Juni 2018 in der Rennbahnklinik am rechten Ellenbogen operiert.
Die Operation ist komplikationslos verlaufen, sodass die 19-Jährige bereits ihr Aufbautraining mit ihrer Physiotherapeutin der Rennbahnklinik in Angriff nehmen konnte.

Das Team der Rennbahnklinik wünscht Dzenita eine schnelle Genesung und viel Erfolg für ihre weitere Tennis-Karriere!

Dzenita Zverotic

Kwadwo Sarpong, zweifacher Mister Universe, gewinnt den Europameistertitel im Bodybuilding weiterlesen >>

Der Bodybuilder Kwadwo Sarpong (46), der zurzeit in der Rennbahnklinik behandelt wird, gewinnt seinen ersten Europameistertitel im Bodybuilding.

Die Rennbahnklinik gratuliert Kwadwo Sarpong zu dieser Auszeichnung und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg in seiner Bodybuilder-Karriere!

Kwadwo Sarpong

PD Dr. Jochen Paul als Beirat in das Präsidium der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) gewählt weiterlesen >>

Am Freitag, 25.5.18 wurde PD Dr. Jochen Paul in Hamburg auf dem „Deutschen Olympischen Sportärztekongress“ in der Mitgliederversammlung der "Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)" als Beirat in das Präsidium der GOTS gewählt.
In dieser Funktion unterstütz PD Dr. Paul den Vorstand auf nationaler und internationaler Ebene. Im August 2018 wird er erneut den GOTS Sportartzkurs in Brunnen (CH) organisieren (siehe Link zum Flyer).

Neues Präsidium der GOTS

Link zum Flyer „GOTS Sportarztkurs Brunnen 2018"

Calvin Heim gewinnt mit dem FC Zürich den Schweizer Cup 2018 weiterlesen >>

Das Team der Rennbahnklinik gratuliert dem 17-jährigen Torhüter Calvin Heim und der gesamten Mannschaft des FC Zürichs zum gewonnenen Schweizer Cup 2018!

Calvin Heim

NIGHT OF BOXING im Grand Casino Basel weiterlesen >>

Am 14. April 2018 fand im Grand Casino Basel die zweite NIGHT OF BOXING, organisiert durch Arnold BoxFit Pratteln und der Kampfsportschule Basel, statt.

Die Rennbahnklinik war wiederum für die medizinische Betreuung vor Ort.

Ringarzt pract. med. A. Giesenow, Rennbahnklinik Muttenz mit Organisator Arnold Gjergjaj, Arnold BoxFit Pratteln

Chiara Grimm, Tennisspielerin, in der Rennbahnklinik operiert weiterlesen >>

Die 21-jährige Schweizer Tennisspielerin Chiara Grimm wurde am Montag, 16. April 2018 in der Rennbahnklinik am rechten Handgelenk operiert.
Die Operation ist komplikationslos verlaufen, sodass sie bereits das Aufbautraining mit ihrer Physiotherapeutin der Rennbahnklinik in Angriff nehmen konnte.

Das Team der Rennbahnklinik wünscht Chiara eine schnelle Genesung und viel Erfolg für ihre weitere Tennis-Karriere!

Chiara Grimm mit Physiotherapeutin Sabrina Corbella

«Es wird problematisch, sobald sich der Körper meldet» weiterlesen >>

Vom inneren Schweinehund bis zum übertriebenen Training: Telebasel sprach mit Chefarzt Urs Martin über den aktuellen Fitnesswahn.

Link zum Interview

Die Rennbahnklinik als Presenting Partner am Event „Coach the Coaches“ weiterlesen >>

Am 18. März 2018 fand in Allschwil das Event „Coach the Coaches“, organisiert durch proteam tennis&more und TIF TENNIS ACADEMY, statt.

Die Rennbahnklinik trat als Presenting Partner am Event auf. Sarah Geboltsberger (Leitung der Leistungsdiagnostik Rennbahnklinik) referierte zum Thema „Biomechanik im Tennis (mit Verletzungsstatistik)“.

Foto Referat Sarah Geboltsberger, Leitung Leistungsdiagnostik Rennbahnklinik

Admir Mehmedi in der Rennbahnklinik operiert weiterlesen >>

Admir Mehmedi (27), Fussballspieler bei der Schweizer Nationalmannschaft und beim deutschen Verein VfL Wolfsburg, wurde am 14. März 2018 in der Rennbahnklinik operiert. Die Operation wurde durch das Team untere Extremität unter der Leitung von PD Dr. Jochen Paul durchgeführt und ist komplikationslos verlaufen.
Admir Mehmedi hat unverzüglich die Rehabilitation in der Sportphysiotherapie der Rennbahnklinik begonnen.

Das Team der Rennbahnklinik wünscht Admir Mehmedi eine schnelle Genesung und viel Erfolg für seine weitere Karriere!

Foto Admir Mehmedi mit PD Dr. Paul und Dr. Denzler

Link zum Artikel beim VfL Wolfsburg

Nicht nur Sie können jetzt in der Rennbahnklinik neue Energie und Power tanken, sondern auch Ihr Tesla-Fahrzeug! weiterlesen >>

Die Rennbahnklinik verfügt neu über eine Tesla-Ladestation, welche ab sofort auch unseren Patientinnen und Patienten von Montag-Freitag während den Kliniköffnungszeiten (08.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr) zur Verfügung steht.

Melden und informieren Sie sich bei Bedarf 1-2 Tage vor Ihrem Sprechstundentermin bei unserem Hauptempfang (Tel. 061/465 64 64)!

Tesla Ladestation

Die Rennbahnklinik unterstützt und fördert den Behindertensport Schweiz weiterlesen >>

In der Schweiz besteht eine Partnerschaft mit der führenden gemeinnützigen Organisation im Behindertensport: PluSport. Die Rennbahnklinik unterstützt diese Organisation in finanzieller Form.
PluSport bedankt sich bei der Rennbahnklinik in Form eines Videos und Diploms für ihre wiederum grosszügige Spende und ihr Engagement.

Mehr Infos

Link zum Video

Urkunde

Benjamin Huggel, Verwaltungsratsmitglied der Rennbahnklinik, wird neuer Nati-Experte bei SRF weiterlesen >>

Der 40-jährige Benjamin Huggel wurde vom SRF zum Nati-Experten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Alain Sutter an, welcher neu als Sportchef beim FC St. Gallen tätig ist.

Benjamin Huggel arbeitet bereits als Super League Experte (seit 2012) sowie Champions League Experte (seit 2014) bei SRF und begleitet nun auch die Spiele der Nationalmann-schaft.

Die Rennbahnklinik freut sich über die Wahl seines Verwaltungsratsmitglieds und wünscht Beni viel Freude und Erfolg in seinem neuen Amt!

Link zum Beitrag auf www.srf.ch

Link zum Beitrag auf www.blick.ch

Benjamin Huggel