Aktuelles

Bitte beachten Sie das Besucherreglement der Rennbahnklinik weiterlesen >>

Stay safe, blyybed gsund. Jetzt umso mehr.

Um Ihren Besuch in der Rennbahnklinik so sicher wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie weiterhin folgende Massnahmen zu beachten.

Besucherreglement Rennbahnklinik

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und die aktive Mitwirkung,
Ihr Team Rennbahnklinik

Zwei Nationen, ein medizinischer Ansprechpartner weiterlesen >>

3-facher Grund zur Freude für die Rennbahnklinik:
Nachdem wir auch von der spanischen Nationalmannschaft als medizinischer Ansprechpartner für das Länderspiel gegen die Schweiz ausgewählt wurden, sind wir froh, dass es zu keinen medizinischen Notfällen gekommen ist.

Und selbstverständlich gibt uns das verdiente Unentschieden der Schweizer Nati gegen die Spanier den grössten Anlass zur Freude – nun drücken wir ganz fest die Daumen für das allesentscheidende Spiel gegen die Ukraine.

Danke, Nati!

Bereiten Sie Ihre Knie auf eine verletzungsfreie Skisaison vor weiterlesen >>

In Aussicht auf die anstehende Wintersportsaison bietet die Funktionelle Diagnostik ein 5-wöchiges Ski-Präventionsprogramm an. Wir trainieren jeweils am Mittwochabend Outdoor in der Umgebung Muttenz. Weitere Informationen findet ihr auf dem Flyer.

Zum Flyer

Novartis und die Rennbahnklinik arbeiten auf dem Gebiet der Arthroseforschung zusammen weiterlesen >>

Über die Identifizierung von verschiedenen Arten der Arthrose (molekulare Endotypen) sollen Entstehung und Verlauf der Arthrose besser verstanden werden. Die funktionellen und molekularbiologischen Untersuchungen werden sowohl in der Rennbahnklinik als auch auf dem Novartis Campus durchgeführt.
Mit diesem neuartigen Forschungsansatz soll die Identifikation von personalisierten Therapien zur Behandlung der Arthrose, die auf der patientenspezifischen molekularen Pathologie basiert, erreicht werden.

Bild Knie-TEP
Grafik RennVartis

Timm Klose kehrt nach Basel zurück weiterlesen >>

Wir freuen uns über die Rückkehr von Timm Klose zum FC Basel und wünschen ihm viel Erfolg und vor allem eine verletzungsfreie Zeit!

Aktuelles

Bitte beachten Sie das Besucherreglement der Rennbahnklinik weiterlesen >>

Stay safe, blyybed gsund. Jetzt umso mehr.

Um Ihren Besuch in der Rennbahnklinik so sicher wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie weiterhin folgende Massnahmen zu beachten.

Besucherreglement Rennbahnklinik

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und die aktive Mitwirkung,
Ihr Team Rennbahnklinik

Zwei Nationen, ein medizinischer Ansprechpartner weiterlesen >>

3-facher Grund zur Freude für die Rennbahnklinik:
Nachdem wir auch von der spanischen Nationalmannschaft als medizinischer Ansprechpartner für das Länderspiel gegen die Schweiz ausgewählt wurden, sind wir froh, dass es zu keinen medizinischen Notfällen gekommen ist.

Und selbstverständlich gibt uns das verdiente Unentschieden der Schweizer Nati gegen die Spanier den grössten Anlass zur Freude – nun drücken wir ganz fest die Daumen für das allesentscheidende Spiel gegen die Ukraine.

Danke, Nati!

Bereiten Sie Ihre Knie auf eine verletzungsfreie Skisaison vor weiterlesen >>

In Aussicht auf die anstehende Wintersportsaison bietet die Funktionelle Diagnostik ein 5-wöchiges Ski-Präventionsprogramm an. Wir trainieren jeweils am Mittwochabend Outdoor in der Umgebung Muttenz. Weitere Informationen findet ihr auf dem Flyer.

Zum Flyer

Novartis und die Rennbahnklinik arbeiten auf dem Gebiet der Arthroseforschung zusammen weiterlesen >>

Über die Identifizierung von verschiedenen Arten der Arthrose (molekulare Endotypen) sollen Entstehung und Verlauf der Arthrose besser verstanden werden. Die funktionellen und molekularbiologischen Untersuchungen werden sowohl in der Rennbahnklinik als auch auf dem Novartis Campus durchgeführt.
Mit diesem neuartigen Forschungsansatz soll die Identifikation von personalisierten Therapien zur Behandlung der Arthrose, die auf der patientenspezifischen molekularen Pathologie basiert, erreicht werden.

Bild Knie-TEP
Grafik RennVartis

Timm Klose kehrt nach Basel zurück weiterlesen >>

Wir freuen uns über die Rückkehr von Timm Klose zum FC Basel und wünschen ihm viel Erfolg und vor allem eine verletzungsfreie Zeit!